Hochzeitsspiele mit Smartphone-Einsatz – 3 Ideen

Interaktiv | kreativ | online | einfach | Spaß

90% aller Hochzeitsgäste haben ihr Smartphone dabei.  Wir haben uns auf die Suche nach passenden Ideen für Hochzeitsspiele mit Smartphone gemacht. Herausgekommen sind 3 Spiel-Ideen, die du in anderen Ratgebern so nicht findest.

1 | Lasse die Hochzeitsgäste mit AskNVote Fragen an das Brautpaar stellen und abstimmen, welche Fragen gestellt werden sollen

AskNVote Willkommen-Seite
AskNVote Fragen-Seite

AskNVote ist ein einfaches Tool, mit dem die Gäste Fragen stellen und die Fragen anderer Gäste bewerten können. Du kannst das Tool dazu nutzen, während der Hochzeit Fragen der Gäste an das Brautpaar zu sammeln. Das Brautpaar beantwortet dann die am besten bewerteten Fragen der Gäste.

So geht’s

Als Organisator des Spiels meldest du dich bei AskNVote an.

Dort legst du die Hochzeit als Event an. Du bestimmst den Titel für die Willkommen-Seite und schreibst einige Begrüßungsworte für Teilnehmer. Beim Erstellen des Events wird dir die Web-Adresse für die Gäste anzeigt. Den letzten Teil der Adresse kannst du auch selbst bestimmen.

Den Link zur Willkommen-Seite schickst du z.B. per WhatsApp an die anderen Gäste. Von da aus kommen sie mit der Schaltfläche ☆ Los geht’s auf die Fragen-Seite.
Alternativ dazu druckst einen QR-Code aus. Das kannst du z.B. sehr schön auf einem DIN A6 Flyer oder einer einseitig bedruckten Postkarte machen.  🛈
Schicke den dir bekannten Gästen am besten den Link schon vor dem Fest, dann können sie sich schon ein paar lustige Fragen ausdenken.

Lasse dir vom Organisator der Hochzeit einen Zeitslot geben, wann du dein Spiel starten kannst. 15-20 Minuten reichen dir, um die besten Fragen zu stellen. 

Dann auf der Feier bittest du das Brautpaar nach vorne und gehst mit deinem Smartphone oder Tablet auf die Fragen-Seite deines AskNVote-Events. Wenn du einen Computer oder Beamer verfügbar hast, kannst du das auch direkt vom Computer aus machen.

Stelle die am besten bewerteten Fragen an das Brautpaar.

AsknVote Flyer

Tipps

① Zeige dem Brautpaar die Fragen schon vorher. Sie können sich dann vorab eine witzige Antwort einfallen lassen. Wenn ihnen eine Frage nicht gefällt, können sie auch mit dir vereinbaren, bestimmte Fragen gar nicht erst zu stellen. Trotz aller Abstimmung durch die Gäste: Das Brautpaar bestimmt.

② Animiere die anderen Gäste bei deinen Gesprächen während des Tages an dem Spiel mit eigenen Fragen teilzunehmen. Zeige ihnen wie sie mit dem Smartphone auf die Fragen-Seite kommen und überlege mit ihnen gemeinsam, welche Fragen gut geeignet sind. 

③ Die Fragen sollten nicht mit einem Wort beantwortet werden können. Bei dem Spiel geht es darum Schönes, Bewegendes, Interessantes zu Tage zu bringen. Fragen nach Erlebnissen, Ereignissen, Gefühlen, Hintergründen sind für die Zuhörer interessant.

Auf einen Blick

  • Fragen der Gäste vom Brautpaar beantworten lassen
  • Sehr einfache Handhabung
  • Schönes Gesprächsthema schon während des Tages

So kannst du den QR-Code zu einer Web-Adresse ausdrucken

Suche einen QR-Code-Generator, wie z.B. qrcode-generator.de

Kopiere die Web-Adresse mit Copy & Paste in das Eingabefeld auf der Seite des QR-Code-Generators

Den erzeugten QR-Code kannst du als Bilddatei herunterladen und selbst ausdrucken oder eine hübsche Postkarte oder DIN A6-Flyer mit dem QR-Code erstellen. Auf MyPostcard kannst du z.B. Postkartensets auch in kleineren Mengen gestalten und bestellen.

Zum Verteilen der Web-Adresse kannst du den QR-Code auch einfach auf deinem Smartphone als Bild anzeigen. Ein anderer Gast kann den QR-Code mit seinem Smartphone fotografieren. Viele Kamera-Apps erkennen QR-Codes automatisch und zeigen dann z.B. folgendes an. Leider klappt das aber nicht bei allen Smartphones. Einfach ausprobieren.

QR-Code Beispiel

2 | Gestalte mit den Hochzeitsgästen während der Feier ein Kudo Board

Kudoboard

Du kennst Kudos vielleicht schon von Kudo-Cards. Das sind Visitenkarten-große Kärtchen, mit denen du dem Empfänger der Karte Wertschätzung, Dankbarkeit oder Lob ausdrückst. Das gibt es auch online und heißt dann Kudo Board.

Und so geht’s

Als Organisator der Aktion meldest du dich bei kudoboard.com an und legst das Kudo Board an.

Den Link zum Board schickst du z.B. per WhatsApp an die anderen Gäste oder druckst einen QR-Code aus, den du auf der Hochzeit verteilst.

Die Gäste können über den Link eine Kudo Card mit frischen Bildern vom Tag  und ihren Grüßen und Wünschen erstellen. Während der Feier können alle das Kudo Board sehen und seine Entwicklung verfolgen.

Wenn die Hochzeit vorüber ist, kannst du das Kudo Board als Pdf herunterladen und dem Brautpaar per Mail zusenden.

Tipp

Wenn du das Board zu Hause vorbereitest, kannst du dir bekannten Gästen den Link und eine Info zur Nutzung schon vorab schicken. Das gibt ihnen die Chance, sich etwas Witziges zu überlegen.

Auf einen Blick

  • Kudo-Karten mit Bild und Text über das Smartphone an ein digitales Board heften
  • Recht einfache Handhabung
  • Schönes Gesprächsthema schon beim Entstehen des Boards
  • Fertiges Board als Pdf herunterladen

3 | Befrage die Hochzeitsgäste mit Mentimeter und zeige die Ergebnisse live

Mentimeter Multiple Choice
Mentimeter Multiple Choice Result

Mentimeter ist ein Online-Präsentations-Tool mit dem du das Feedback der Teilnehmer sofort auswerten kannst. Du kannst es als Organisator eines Spiels bei einer Hochzeitsfeier dazu nutzen, den Hochzeitsgästen Fragen zu stellen. Mentimeter unterstützt unter anderem Multiple-Choice-Fragen mit einer Balkengrafik oder einem Kreisdiagramm als Ergebnis. 

So bereitest du dich vor

Als Organisator des Hochzeit-Spiels meldest du dich zur Vorbereitung bei Mentimeter an. Das solltest du in Ruhe von zu Hause aus machen, um dich mit den Möglichkeiten zu beschäftigen. 

Lege eine neue Präsentation an. Für jede Seite deiner Präsentation wählst du den Typ der Befragung aus. Beispiele und Erklärungen für die verschiedenen Typen von Befragungen und Feedback findest du auf der Hilfe-Seite von Mentimeter.

Erfasse deine Frage und Antwortoptionen für die Gäste. In der obersten Zeile der Seite siehst du den numerischen Zugriffscode für deine Gäste.

Lasse dir vom Organisator der Hochzeit eine Zeit geben, wann du dein Spiel starten kannst und denke auch an Computer und Beamer und deren Platzierung im Saal.

So führst du das Spiel durch

Zu Beginn des Spiels startest du die Präsentation auf deinem Computer und zeigst sie den Gästen über den Beamer.

Die Gäste öffnen auf ihrem Smartphone die Seite menti.com und geben den Code zum Zugriff auf die Befragung ein. Nach Eingabe des Codes sehen sie die erste Frage und die Antwortmöglichkeiten dazu.

Die aktuellen Ergebnisse der Befragung werden live über den Beamer angezeigt und aktualisiert, sobald eine weitere Antwort eines der Gäste eingetroffen ist.

Du steuerst wie bei einer Powerpoint-Präsentation, wann die nächste Seite und damit auch die nächste Frage an die Hochzeitsgäste kommt.

Tipp

Neben den Multiple-Choice-Fragen gibt es noch einige weitere Befragungstypen, z.B. Wort-Wolken, Schieberegler, Rangfolgen, Bildauswahl. Wenn du dich mit den verschiedenen Typen beschäftigt, hast du sicher noch mehr gute Ideen, was du mit deinen Gästen Schönes machen kannst. Es lohnt sich wirklich, etwas Vorbereitungszeit zu investieren.

Mentimeter Types

Auf einen Blick

  • Fragen an die Gäste stellen und Feedback live anzeigen
  • Erfordert etwas Einarbeitung für den Organisator
  • Mehrere Möglichkeiten, das Tool kreativ einzusetzen
  • Beamer und Computer für die Präsentation vorbereiten

Wichtig! Internet-Zugang checken

Für alle Spiele benötigen die Gäste eine Internet-Verbindung. Frage bei der Organisation der Hochzeit nach, ob das an der Location gegeben ist. Ideal ist natürlich WLAN-Zugang. Wenn der nicht vorhanden ist, dann findest du hier einige Links zum Prüfen der Verfügbarkeit für die gängigen Netze Telekom, Vodafone, O2 und 1&1.

Peter Zwosta

Autor: Peter Zwosta, AskNVote

Menü